Videoplattform der Landesmusikschule Zirl

Veröffentlichungsdatum12.06.2024Lesedauer1 MinuteKategorienAktuelle Themen
video

Videoplattform der Landesmusikschule Zirl

Die Lehrpersonen der Landesmusikschule Zirl haben mit den jungen MusikerInnen kurze Videos aus dem Unterricht und bei Auftritten und Wettbewerben aufgenommen und eine eigene Videoplattform dafür erstellt. Dort erleben Sie einen kleinen Einblick in den Alltag der Landesmusikschule Zirl und genießen die musikalischen Leistungen der jungen Talente. Klicken Sie sich durch die einzelnen Instrumente und hören Sie die Schülerinnen und Schüler in ihrem musikalischen Element!

Hier geht's zur Plattform: www.lmszirlvideos.pictureproductions.eu

Musikvermittlungsprojekt zum bekannten Kinderbuch „Max & Moritz“ von Wilhelm Busch

Max und Moritz

Eine musikalische Reise

Johannes Sprenger und Michael F. P. Huber, zwei Lehrpersonen der LMS Zirl, haben sechs der sieben Streiche des bekannten Kindermärchens "Max und Moritz" auskomponiert. Diese basieren auf dem Buch des deutschen humoristischen Dichters und Zeichners Wilhelm Busch und wurden von den beiden Komponisten für unterschiedliche Besetzungen in Noten gefasst.

Der Lehrkörper der Landesmusikschule Zirl präsentierte sich in Hochform und spielte die Werke in zwei Live-Konzerten exklusiv für die Kinder der Volksschulen Zirl, Inzing und Hatting. 

Zusätzlich hat die Musikschule für Sie ein Video der Streiche produziert, zu dem wir Ihnen gute Unterhaltung wünschen! 
Das Video finden Sie auf der Videoplattform der Landesmusikschule Zirl.

Kontakt

Landesmusikschule Zirl

Lukas Drexel (Direktor Landesmusikschule Zirl)

Adresse: Marktplatz 5, 6170 Zirl 
Telefon: +43 5238 54001 381 
E-Mail: zirl@lms.tsn.at
Web: www.musikschulen.at/zirl;
Web: www.tmsw.at